...

OPC® stattet die Mensa der Loburg mit ePayment System aus

Umstellung auf die bargeldlose Essensausgabe mit der "LoCard" startet am 16.04

Seit 1948 steht die Loburg in Ostbevern bei Münster als kirchliche Einrichtung, für eine an christlichen Werten orientierte Erziehung und Bildung junger Menschen in Gymnasium und Internat. Das Collegium Johanneum ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium mit bilingualem Zweig, offenem Ganztagsangebot und zahlreichen internationalen Schulpartnerschaften. Die Loburg zählt zu ihren Schülern Jungen und Mädchen aus 15 verschiedenen Ländern.

Die Verpflegung aller Schüler erfolgt im Untergeschoss des historischen Schlossgebäudes, in dem auch der komplett neu gestaltete Küchentrakt liegt. Mit Fertigstellung dieses Bauabschnittes, wurde auch das neue bargeldlose  ePayment System von OPC® installiert und in Betrieb genommen.

Anders als in den meisten Schulmensen, erfolgt das Schulcatering nicht via Vorbestellung per Internet, sondern mittels eines free-flow-Konzeptes, so wie es in der Betriebsrestauration üblich ist.

Als Bezahlmedium dient eine guthabenbasierte RFID - Chipkarte die „LoCard“. Die Schüler können Ihr aktuelles Kartensaldo an dem OPC® Card-Info vor Betreten der Mensa checken. Eine Aufladung ist zu festgelegten Zeiten, bargeldlos im Sekretariat oder außerhalb der Essenszeiten auch mit Bargeld in der Mensa möglich.

Für Interne und Externe Schüler, sowie Lehrer bzw. Besucher stehen im OPC® Cardoffice, der Administrationssoftware, unterschiedliche Preisebenen zu Verfügung.

Nach der Speisenauswahl bezahlt der Schüler sein Mittagessen mit der LoCard, einfach und bequem an dem OPC® Terminal. „Das geht schnell und ist wesentlich hygienischer“, so der Schulleiter Herr von der Beeke.

Zentrale Trier

Diedenhofener Str. 22
D-54294 Trier
E-Mail: info@opc.de  
Tel.: +49 (0) 651-8408-0
Fax: +49 (0) 651-8408-150