...

Marl – OPC® PaymentSystem in 3 Schulmensen installiert

Gymnasium im Loekamp (GiL Marl), Willy-Brandt-GS und Martin-Luther-King-Schule erhalten OPC® System

Unkomplizierter für alle Seiten, ist das neue Bestell- und Abrechnungssystem für die Mensaverpflegung, an den vorgenannten Schulen in Marl. 
So wurde in den Mensen des Ganztagsgymnasiums „Gil Marl“, der „Willy-Brandt-Gesamtschule“ – einer der ersten Gesamtschulen in NRW – und der „Martin-Luther-King-Schule“  – im Jahre 2011 durch die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft mit dem Schulpreis „herausragende Schule NRW“  ausgezeichnet – das bargeldlose Bestell- und Abrechnungssystem von OPC® installiert.
Die Schüler und ihre Eltern können nun bequem von Zuhause aus alle Bestell- und Bezahlvorgänge vornehmen. Die Organisation des Schulessens in den Schulen, wird vereinfacht und der Schulträger spart  Aufwand und damit auch Geld ein.
Grundlage für den bargeldlosen Essenseinkauf, ist ein OPC® KeyFob. Damit mit diesem OPC® KeyFob ein Essen bezahlt werden kann, überweisen die Eltern einen beliebigen Betrag auf das Mensakonto, welches auf Guthabenbasis geführt wird.
Das Mittagessen kann entweder direkt am OPC® Menübestellterminal in der Schule bestellt werden oder der Schüler loggt sich auf der Homepage in sein Essenskonto ein, plant und bestellt direkt online. Der Betrag für das bestellte Essen, wird jeweils vom Chip abgebucht. Vor der Essensausgabe in der Mensa, legt das Kind schließlich seinen Chip auf das OPC® Menüausgabeterminal. Das Gerät zeigt dem Mensapersonal, ob und welches Essen der Schüler für diesen Tag bestellt hat.
Für die Schulen entfallen mit dem neuen System die u. a. Bestellungsaufnahme, die Meldung beim Caterer und eventuelle Stornierungen und vor allem die Kontrolle der Essenslisten und die monatliche Aufbereitung für die Verwaltung. Darüber hinaus können Kinder im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes diskret und vor allem stigmatisierungsfrei, ohne großen Verwaltungsaufwand, bezuschusst werden.
Alles in allem eine einfache und effiziente Lösung für Schulverwaltung, Caterer und Schüler.

Impressionen:

Zentrale Trier

Diedenhofener Str. 22
D-54294 Trier
E-Mail: info@opc.de  
Tel.: +49 (0) 651-8408-0
Fax: +49 (0) 651-8408-150