...

OPC® präsentiert in Oberstdorf zukunftsweisende Hotellösung auf Basis der Allgäu-Walser-Card

In Kooperation mit Haefele (Anbieter für Zutrittslösungen) und der Fa. hotline (Hotelssoftware) präsentiert OPC® in Oberstdorf eine integrierte Gesamtlösung auf Basis der Allgäu-Walser-Card.

OPC präsentiert in Oberstdorf zukunftsweisende Hotellösung auf Basis der Allgäu-Walser-Card

30.01.2008
Motivation des Betreibers Herrn Reisigel (Hotel Mohren und Hotel Oberstdorf) war die seit dem 1. Mai 2003 eingesetzte elektronische Gästekarte, die im Allgäu und Kleinwalsertal bei über 100 Freizeiteinrichtungen eine ermäßigte und/oder kostenlose Nutzung des Gästeprogramms am Urlaubsort (Kauf von exklusiven Angeboten, Urlauberkarte für Bus & Bahn) gestattet, gleichzeitig als Zutritts- und Bezahlmedium im eigenen Hotelbetrieb zu nutzen.

So wurde im Rahmen dieses zukunftsweisenden Konzeptgedankens seitens OPC® ein umfangreiches interface zum hotline Hotel-Frontoffice-System und zum berührungslosen Dialock-Türschließsystem der Fa. Haefele realisiert.

Der Gast benötigt zukünftig nur noch ein Medium seine - Allgäu–Walser-Card für ein bequemes All-In-Hand-Handling ÖPNV, Hoteltürt und Hotelpayment am Urlaubsort.

Zentrale Trier

Diedenhofener Str. 22
D-54294 Trier
E-Mail: info@opc.de  
Tel.: +49 (0) 651-8408-0
Fax: +49 (0) 651-8408-150