...

OPC® 5052-724 WebBestellung

Menüvorbestellung per Internet

Funktion

Die OPC® WebBestellung ermöglicht die bequeme Essensvorbestellung über das Internet von zu Hause aus. Somit sehen die Eltern z. B. welche Mahlzeiten angeboten werden und haben ein besseres Mit- spracherecht bei der Bestellung.

 
Beschreibung

Mit der OPC® WebBestellung erfolgt die Essensbestellung bequem über das Internet. Je nach Einstellung kann die Bestellung mehrere Tage vor dem eigentlichen Verzehr im System vermerkt werden. Eine Stornierung oder Änderung der Bestellung kann ebenfalls über die Software mitgeteilt werden. Die Einstellungen hinsichtlich einer Umbestellmöglichkeit bzw. einer zeitabhängigen Stornomöglichkeit, richten sich in der Regel nach dem Verpflegungskonzept des Caterers und können individuell erfolgen.

Die Zugangsberechtigung erfolgt durch die Kartennummer in Verbindung mit der persönlichen Identifikationsnummer (PIN). Diese wird bei der Ausgabe der Karte dem Inhaber mitgeteilt. In der Wochenübersicht erfolgt die Bestellung (Umbestellung, Storno) einfach per Mausklick. Des Weiteren wird das aktuelle Kartenguthaben angezeigt. Optional besteht die Möglichkeit, sich auch die Verzehrhistorie der Karte angeben zu lassen. Die OPC® WebBestellung ist so konzipiert, dass man sie leicht in die Schulhomepage einbetten kann.

Features

Menübestellung

  • Wochenübersicht
  • Erfassung der Essensbestellung durch Anklicken
  • Korrekturoption / Storno
  • Anzeige des Kartenkontos
  • Bestell- und Stornofristen
  • aktualisierte Guthaben- und Saldenanzeige

Zugangsberechtigung

  • Identifikation über Kartennummer und PIN