...

OPC® 5052-150 CardOffice - Freizeit

Administrationssoftware des OPC® ChipCard Systems

Funktion

Als Marktführer für bargeldlose Zahlungssysteme im Bereich der Erlebnis- und Unterhaltungs- gastronomie kennt OPC® - mit mehr als 400 Installationen - die Anforderungen genau, die an eine moderne, innovative ePayment Software für Freizeitbetriebe gestellt werden. Das OPC® CardOffice dient zur zentralen Administration des OPC® ePaymentSystems. Mit dieser Software werden alle Funktionen und Aufgaben gesteuert, die zur täglichen Clubverwaltung notwendig sind. Dazu zählt die Eingabe und Pflege von Artikeln, Verkaufsbereichen, Verkaufsstellen sowie die der Karteninhaber (Personal, Member, VIP´s).

So gestattet der Wochenplaner im OPC® CardOffice, alle relevanten Konditionen (Eintritt, Mindestverzehr, Limits, Gutscheine, Rabatte, Preisebenen, Freiverzehr, etc.) sowie die dazugehörigen Buttons auf den Check-In Terminals im Vorfeld zu definieren und festzulegen. Ein übersichtliches Controllpanel, bildet alle relevanten Betriebsdaten (z. B. Anzahl Check-In/Check-Out, Anzahl U18, Umsatz, Detailumsatz/Kellner, etc.) für ein effizientes Betriebsmonitoring ab.

Zugeschnitten auf die Kundenwünsche gestattet das Reporting eine Vielzahl von differenzierten Tagesberichten und Auswertung, z. B. nach Gästegruppen (U18, männliche Gäste, weibliche Gäste, Member, VIP´s, Personal, Arbeitszeiten, etc.).

Ob Debit- und/oder Kreditmodus oder in Kombination mit Bargeldbetrieb: das OPC® CardOffice ist flexibel konfigurierbar und richtet sich nach den betrieblichen Vorgaben und Prozessen.

 
Beschreibung

Das OPC® CardOffice basiert auf einer SQL-Datenbank. Die übersichtlichen Screens und der logische Programmaufbau stehen für die Benutzer- und Anwenderfreundlichkeit der Software.

Stammdatenpflege

  • Benutzerdaten und Rechte
  • Pflege der Artikel und Warengruppen
  • Verwaltung von Kartenkonten
  • Verwaltung von Personaldaten und Tagesdaten
  • Berichtswesen

Optionen

  • stationäre und mobile POS-Terminals
  • Verkaufs-/ Aufwertautomaten
  • Datenexport (Excel, MS Access, ...)

Schnittstellen

  • ERP-Systemen (CRM-Tools, Warenwirtschaft, Bierbörse, Lohnbuchhaltung)
  • Vendingautomaten, Schankanlagen
  • Zutrittskontrollsystem